AO3 News

Post Header

Published:
2020-09-08 11:59:41 -0400
Original:
August 2020 Newsletter, Volume 149
Tags:

OTW Newsletter

I. STUB SEPTEMBER

Fanlore war schwer damit beschäftigt, das nächste Event vorzubereiten, den Stub September, mit Schwerpunkt auf der Erstellung und Erweiterung von "Stub"-Seiten (kurze Seiten mit viel Platz, um weiteren Inhalt einzufügen). Weitere Informationen über diese gerade stattfindende Herausforderung findest Du auf der Fanlore Hilfeseite!

II. DRÜBEN IM AO3

Das Barrierefreiheit, Design und Technik-Komitee hat seine neuesten Versionshinweise für Codefreigaben veröffentlicht, die bis Juni zurückgehen. Es ist jetzt insbesondere möglich Archive of Our Own - AO3 (Ein Eigenes Archiv) Administratoren bestimmte Rollen (mit unterschiedlichen Rechten) zuzuweisen. Barrierefreiheit, Design und Technik hat außerdem eine Möglichkeit für Schöpfer*innen eingefügt, um Kommentare zu Werken zu verbieten.

Das Richtlinien und Missbrauch-Komitee erhielt im August etwa 1300 Tickets.
Die Tagbändigung hatte einen arbeitsreichen Juli und bändigte etwa 381.000 Tags in mehr als 38.000 offiziellen Fandoms. Das sind deutlich mehr als die etwa 232.000 Tags in mehr als 33.000 offiziellen Fandoms im Juli 2019. Nach einem erfolgreichen Test im Vormonat wurde im August außerdem der "Fast Track Process" des Tagbändigungs-Komitees aktiv geschaltet. Er dient dazu, kleine synonyme Freiform-Tags zu bändigen, die mit keinem speziellen Fandom verbunden sind. Dies ist ein wichtiger Schritt in Richtung des neuen Prozesses für offizielle Freiform-Tags in "No Fandom".

III. ANDERSWO IN DER OTW

Das Kommunikations-Komitee unterstützte die OTW (Organisation für Transformative Werke) dabei den Sysadmin Tag zu feiern – danke an alle Leser*innen, die ihrer Wertschätzung für diese Freiwilligen Ausdruck verliehen haben! Außerdem konnten wir Claudia Rebaza als Moderatorin für unseren LinkedIn Account gewinnen.

Im August traf sich die Vorsitzende der Rechtsabteilung Betsy Rosenblatt mit Mitarbeiter*innen des Justizausschusses des US-Kongresses um den Digital Millennium Copyright Act zu diskutieren. Außerdem half die Rechtsabteilung einem Fan bei einer Copyright-Beschwerde, kümmerte sich um eine DCMA-Löschmeldung und analysierte Entwicklungen im Datenschutzrecht, die die Nutzungsbedingungen des AO3 betreffen könnten.

IV. AUS DER OTW-VERWALTUNG

Der August war in diesem Jahr der arbeitsreichste Monat für das Wahl-Komitee! Bei der Wahl des OTW-Vorstands wurde eine rekordverdächtige Anzahl von Stimmen von unseren Mitgliedern abgegeben. Du erfährst mehr über die diesjährige Wahl in den OTW-Wahlstatisken 2020 des Wahl-Komitees.

Folgende Personen wurden in den OTW-Vorstand gewählt (in alphabetischer Reihenfolge nach Vornamen): Alex Tischer, Jess White und Kati Eggert. Danke an alle unsere Mitglieder, die abgestimmt und alle, die sich als Kandidat*innen zur Verfügung gestellt haben! Wir schätzen die Arbeit, die sie in den diesjährigen Wahlprozess gesteckt haben und wünschen ihnen allen viel Glück.

Vielen Dank auch an unser Übersetzungs-Komitee für die Übersetzung der Wahltexte in sagenhafte 31 Sprachen!

V. ES SIND DIE LEUTE, DIE ZÄHLEN

Vom 25. Juli bis zum 24. August 24 hat Freiwillige und Rekrutierung 61 neue Anträge erhalten und 64 abgeschlossen, so dass noch 34 Anträge offen sind (einschließlich der unten aufgeführten Einführungs- und Entfernungsaufgaben).

Mit Stand vom 24. August hat die OTW 921 freiwillige Helfer*innen. \o/ Aktuelle Personalbewegungen wie folgt.

Neue Freiwillige Mitarbeiter*innen: Stephanie Godden (Fanlore), Novic, JoJo, Janneke (alle Tagbändigung)
Neue freiwillige Helfer*innen Fanlore : SecurityBreach
Neue Tagbändiger*innen: Amaranth42, Bethn, Bram, Egg, Elbereth, Elli, Evi, EzraP, Fire, Haak, HuiLian, Ida Shen, rinrin, Jazz J, Jel, Julie Shaun, JupiterMelichios, Keladry, Lee B, Lokapala, Mackaley, Maela, Mayrin, memoriast, Mia, Minjonet, MintCream, Naicha, nolightss, periru3, Poem, Putri, Ranowa, SayuriShiro, Shecago, Stay, Theo N, Timpa, Tsuruta, Vio, whetherwoman, Whiskey, WYSIWYG und 1 weitere/r Tagbändiger*in
Neue freiwillige Übersetzer*innen: 1 Übersetzer*in

Ausscheidende freiwillige Mitarbeiter*innen: docmint (Übersetzung), Stephanie Godden (Freiwillige und Rekrutierung)
Ausscheidende freiwillige Helfer*innen Fanlore: 1 Helfer*in
Ausscheidende freiwillige Helfer*innen Offene Türen: 1 Helfer*in
Ausscheidende Tagbändiger*innen: 1 Helfer*in
Ausscheidende Übersetzer*innen: Paiyan und 1 weitere/r Übersetzer*in

Weitere Informationen über die Zuständigkeitsbereiche unserer Komitees, findest Du im Komitee-Verzeichnis auf unserer Webseite.


Die OTW ist die gemeinnützige Dachorganisation für mehrere Projekte, unter anderem AO3, Fanlore, Open Doors, TWC und OTW Rechtsvertretung. Wir sind eine Organisation, die von Fans geführt wird, vollständig aus Spenden finanziert ist und deren Mitarbeiter*innen Freiwillige sind. Erfahre mehr über uns auf der OTW-Webseite. Und um mehr über unser Team von freiwilligen Übersetzer*innen zu erfahren, die diesen Beitrag übersetzt haben, schau auf der Seite des Übersetzungsteams vorbei.